Navigation

  • Viele gute Ideen zu #Covid19 und die Lösungsorientierung bleibt auch bei der Pandemie zentral

    Letzte Woche habe ich, weil mir die Diskussion in der liberalen Bubble etwas kurz griff, auf Facebook einfach mal gefragt, was neue kreative Vorschläge für den Umgang mit der Pandemie sein könnten. Selbst in den raum gestellt, hatte ich Gamification bei einem Ausbau der App, eine generelle Maskenpflicht außerhalb der eigenen Wohnung und eine Studie zur Klärung der Ansteckung der 75% laut RKI momentan nicht rückverfolgbaren Ansteckungen. Binnen 24 Stunden hatte der entsprechende Facebook-Post rund 240 Kommentare – die allermeisten davon sehr konstruktiv – und auf Twitter und Instagram gab es auch vereinzelte Antworten. Sonntagmorgen habe ich mich dann mal hingesetzt und die Kommentare ausgewertet, händisch geclustert und gewichtet (anhand der Like-Zahlen in den sozialen Medien). Herausgekommen sind die folgenden drei Zusammenfassungen: Ich finde das sehr interessant, ist natürlich nicht repräsentativ, da nur meine – eher liberal geprägte –Bubble, aber trotzdem sind aus meiner Sicht viele Ideen dabei, die lohnenswert wären darüber nachzudenken. Danke an alle Teilnehmer, sollte jemand noch die Excel-Datei mit den Rohdaten wollen, kann ich diese auch gerne zur Verfügung stellen. Hier mein Lasse Reden-Video mit einer kurzen Zusammenfassung meiner Gedanken: Und übrigens die Rede von René Rock im hessischen Landtag macht aus meiner Sicht auch deutlich, […]

Lasse BeckerLebensgefühl #Freiheit

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Schön, dass Sie auf meiner Homepage vorbeischauen ... hier blogge ich über aktuelle politische Themen und über Anekdoten aus meiner politischen Tätigkeit. Meine Herzensthemen sind und bleiben Bildungs- und Europapolitik.

Als stellvertretender Landesvorsitzender der hessischen Freien Demokraten war ich bis 2017 insbesondere für die inhaltliche Ausrichtung meines Landesverbandes zuständig.

Bis 2015 war ich 14 Jahre Kreistagsabgeordneter im Landkreis Kassel. Bis 2013 war ich etwas mehr als 3,5 Jahre Bundesvorsitzender der JuLis.

Beruflich bin ich bei einem Industrieunternehmen in Waldeck-Frankenberg als Vice President für das Produktsegment Industrial Tools EMEA/APAC tätig und Geschäftsführer unseres Standorts im Landkreis Wunsiedel. Vorher habe ich an der Georg-August-Universität Göttingen gearbeitet und meine Promotion abgeschlossen.


Manche Menschen sehen die Dinge, wie sie sind, und sagen: "Warum?" Ich träume von Dingen, die es nie gab, und sage: "Warum nicht?"

— George B. Shaw & John F. Kennedy
€ 8.779

Pro-Kopf-Verschuldung Hessen (2014)

4,1 %

Anteil der Bildungsausgaben am BIP (2017)

67.895

Anzahl der eingereichten Patente in Deutschland (2018)


Auf Twitter


Mit knapp 280.000 Einwohnern ist Wiesbaden die zweitgrößte Stadt Hessens und für mich inzwischen auch Heimat geworden. Vom Improsommer auf dem Neroberg über die tolle Altstadt bis zum Rheingau vor der Tür gibt es viel zu sehen.

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg ist der westlichste Kreis in Nordhessen. Bekannt ist er für verschiedene touristische Ziele, wie Willingen oder den Edersee, aber auch für große Industrieunternehmen.
Die Standorte der Kreisverwaltung sind Korbach und Frankenberg. Landrat ist Reinhard Kubat (SPD).

Der Landkreis Kassel ist der nördlichste Kreis Hessens. Mit etwas über 230.000 Einwohnern ist er gleichzeitig einer der bevölkerungsreicheren Kreise Hessens.
Die Standorte der Kreisverwaltung sind Wolfhagen, Hofgeismar und Kassel. Landrat ist Uwe Schmidt (SPD).

Mit gut 5.700 Mitgliedern ist die FDP Hessen der drittgrößte Landesverband der FDP. Im Hessischen Landtag ist die FDP mit 6 Abgeordneten knapp wieder vertreten. Landesvorsitzender ist Dr. Stefan Ruppert aus Oberursel, Hochtaunus.

Die Jungen Liberalen sind mit ca. 9.000 Mitgliedern bundesweit die politische Jugendorganisation der FDP.
Aktueller Bundesvorsitzender (und mein Nachfolger) ist Ria Schröder aus Hamburg.